Unsere Marken

interprox® gel

20 ml, PZN 04911810

  • interprox-gel-inter-caja.jpg
  • interprox-gel-inter.jpg

Die spezielle Rezeptur vom interprox® gel entfernt den oralen Biofilm (die bakterielle Plaque) mit Hilfe von Interdentalbürstchen aus den Zahnzwischenräumen.

Die Zusammensetzung vom interprox® gel und seine speziellen Eigenschaften ermöglichen ein schnelles Eindringen in die Zahnzwischenräume zur Vorbeugung gegen Zahnfleischentzündungen und Kariesbildung. Außerdem reduziert es das Zahnfleischbluten.

Es handelt sich um ein nicht haftendes Gel, das sanft zu den Zahnoberflächen ist und insbesondere zur Anwendung auf einem Interdentalbürstchen geeignet ist, mit dem der Wirkstoff in alle Zahnzwischenräume gelangen kann.

ZUSAMMENSETZUNG

Cetylpyridiniumchlorid (CPC) 0,3%

Zinklaktat 0,14%

Natriumfluorid (1.450ppm)

Xylit 0,1%

Allantoin 0,1%

INDIKATION

interprox® gel ist für die Anwendung mit Interdentalbürsten geeignet.

ANWENDUNG

Wählen Sie bei der Interdentalbürste die Größe, die für die jeweiligen Zahnzwischenräume am besten geeignet ist. Dann geben Sie das Gel direkt auf die Bürste (es ist wichtig, dass die Bürste locker eingeführt wird, so dass die Zähne nur von den Borsten und nicht vom Draht berührt werden).

Bewegen Sie die Bürste von innen nach außen, ohne sie dabei zu drehen. Zur besseren Reinigungswirkung führen Sie die Bürste von beiden Seiten ein.

Zur optimalen Hygiene wiederholen Sie diese Schritte für jeden Zahnzwischenraum und spülen die Bürste nach jeder Anwendung aus.

Wenn Sie die Zahnzwischenräume gereinigt haben, spülen sie die Bürste unter fließendem Wasser ab und entfernen das restliche interprox® gel.

KOMBINIEREN SIE ES MIT

KOMMENTAR ÜBER INTERPROX AUF FACEBOOK


ÄHNLICHE VIDEOS


Möchten Sie sich registrieren?

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Experten auf dem Gebiet der Mundgesundheit

Informieren Sie sich als einer der Ersten über die neuesten Entwicklungen der Mundgesundheit.

Ich möchte den Newsletter abonnieren